0 Bewertungen

Hauch Der Sehnsucht unsichtbar

Am 19. Januar 2013 um 17:47 Uhr wurde von Anja Martha Johannes eine Friedenskerze angezündet.
Diese Friedenskerze wurde bisher 1.989 mal besucht. Es wurde bisher kein Kommentar verfasst.
Gruppe: Sehnsucht
Nach Frieder sehnt der Mensch und Tier.

Dieses zu erlangen, liegt in unserem Verlangen,
Doch so schwer tut sich der Mensch , dass zu schätzen was des Lebens Sinne schenkt.

Frieden, sei es im Herzen, und in dieser Welt, schafft Vorraussetzung einer Positiven regenerierenden Welt und Umwelt, was man Zukunft nennt.

Hetzen, Angst, Tag für Tag.

Mobbing und Missgunst, stark vertreten in unserer Gesellschafft.

Braucht der Mensch diese Eigenschafften ?!

Ich bete zu Gott dass er die Menschen stark macht für die jenigen die es nicht sind, und dass Sie stark bleiben...!

Amen...
Diese Kerze ist erloschen. Sie könne diese Kerze erneut entzünden.Diese Friedenskerze jetzt erneut entzünden

Kommentar verfassen

Schreiben Sie einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte.

Melden Sie einen unangemessenen Beitrag

Hier haben Sie die Möglichkeit einen unangemessenen Beitrag zu melden.

Melden Sie einen unangemessenen Beitrag

Hier haben Sie die Möglichkeit einen unangemessenen Beitrag zu melden.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.

Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Die Friedenskerze mit der Überschrift "Hauch Der Sehnsucht unsichtbar" wurde am 19. Januar 2013 um 17:47 Uhr von Johannes entzündet und und ist erloschen. Sie können die Kerze hier neu entzünden. Diese Friedenskerze wurde bisher 1.989 mal besucht und bisher nicht kommentiert und der Gruppe "Sehnsucht" zugeordnet. Hier können Sie diese Friedenskerze auf Facebook weitersagen.